"Das Geheimnis des Erfolges liegt darin,
für die Gelegenheit bereit zu sein,
wenn sie kommt."
Benjamin Disraeli

Keys to Success – Die Idee

Die Grenze der körperlichen Belastbarkeit ist erreicht – die Ressourcen im neuroplastischen und mentalen Bereich sind aber bei weitem nicht ausgeschöpft.

Keys to Success kann einen neuen Impuls bringen, eine andere Sichtweise aufzeigen. Das Konzept sieht sich als Zusatzangebot für Sportler, die bereit sind, über intelligente Wege ihren Erfolg zu steigern. Keys to Success setzt in erster Linie auf eine neue Verbindung zwischen Gehirn und körperlicher Leistung.

Das Konzept

Tanz – Körpergefühl und Athletik

ZUSAMMENARBEIT MIT LOTTA SVALBERG & PASCAL SANI

Kampf – Mentale Stärke

ZUSAMMENARBEIT MIT STEPHAN NORDIN ABDELBAKI

Musik – Feinkoordination und Präzision

ZUSAMMENARBEIT MIT DEN DEN PIANISTEN YUHAO GUO UND FELIX KOLTUM

Dynamic Eye

ZUSAMMENARBEIT MIT STEFANIE HENNIGFELD

Das Konzept

Das Drei-Säulen-plus Konzept

Ungewöhnlich für Außergewöhnliches! Kampfsport, Tanz und Musik und ein schnelles Auge als Erfolgsfaktoren für den Leistungssport.

Wissenschaft

Wissenschaftlicher Ansatz

Der Ideengeber

Hat über 30 Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von Patienten, Freizeit- und Leistungssportlern gesammelt und verfügt über ein unglaubliches Wissen und Können vor allem im Leistungssport

Klaus Breitung

Gründer von PhysioSport Köln

Klaus Breitung ist 65 Jahre alt. In der Jugend gehörte er zu Deutschlands schnellsten Mittelstreckenläufern. Bevor er später Sport in Köln studierte, wollte er wissen wie der Körper funktioniert und machte eine Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Er begann seine Arbeit mit Sportlern bereits 1981 mit der Betreuung der Basketballmannschaft Saturn Köln. Von 1984 bis 2013 betreute er die Basketball-Nationalmannschaft u.a. mit Dirk Nowitzki. Später die Telekom Baskets Bonn, die Köln 99ers, und jetzt die Rheinstars.
Außerdem arbeitet er für den Olympiastützpunkt Rheinland und darüber hinaus für Athleten des Deutschen Leichtathletik-Verbandes und für verschiedene Clubs der Fußball-Bundesliga.
Klaus Breitung ist Physiotherapeut und Osteopath. Er studierte Sport und bildet sich ständig fächerübergreifend weiter, wie z.B. in Kinesiologie, TCM, Ernährungslehre. Er ist Gründer von PhysioSport Köln und zusätzlich Miteigentümer der PhysioSport Klaus Breitung/Klaus Seifner GbR sowie Initiator von Keys to Success.